Soziale IntegrationFortbildungen zu Armut, Sucht, Migration und Teilhabe

Ziel der sozialen Integration ist es, alle Menschen im gesellschaftlichen Leben zu integrieren und zu beteiligen. Die Fortbildungen des CaritasCampus vermitteln Ihnen die Kompetenzen, um weiterhin fundiert Ihren Beitrag zu leisten. Das Angebot umfasst die Themenfelder „Armut und Gefährdetenhilfe“, „Flucht und Migration“ sowie „Arbeit und Teilhabe“. Durch das vielfältige Kursangebot bleiben Sie „am Puls der Zeit“ und tragen aktiv dazu bei, dass die soziale Integration gelingen kann.

Neben Fortbildungsangeboten für die Suchthilfe, die Sozialberatung und die Beratung im Zusammenhang mit dem SGB II bieten wir auch Seminare zum Ausländerrecht, zur Flüchtlingsberatung, zum Umgang mit psychisch-kranken Menschen sowie digitale Lernmethoden zur beruflichen Bildung und Integration. Die Kurse richten sich an Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und fachlich Interessierte.

Campusnews

Sie erhalten dann vierteljährlich per E-Mail alle Infos über neue Seminare und freie Plätze.

Bereits angemeldet?

Bereits angemeldete Teilnehmende von Online-Seminaren gelangen hier zur Login-Maske